Mein Weg

Dr. Heike Linamayer, MSc MEd
Dr. Heike Linamayer, MSc MEd

Ich heiße Heike Linamayer und wurde am 01.Oktober 1971 in Linz geboren.

Meine Interessen entwickelten sich zunächst sehr stark in eine technische, logische Richtung, was schließlich auch dazu führte, dass ich technische Mathematik studierte.

 

1994 machte ich mich selbständig und betreute als IT-Consultant viele Projekte bei großen Unternehmen wie die POST AG und die Telekom Austria AG, was mich letztlich auch veranlasste, meinen Lebensmittelpunkt nach Wien zu verlagern.

 

In dieser Zeit bekam ich immer mehr zu spüren, dass der Erfolg nicht nur von den verwendeten Techniken und dem KnowHow der beteiligten Menschen abhängt, sondern vielmehr von den Menschen selbst.... von ihren Ängsten, ihrer Verbundenheit zu dem Projekt, ihren Werten, die mit dem Projekt in Zusammenhang standen und der Art und Weise wie die Arbeit im Team funktionierte.

 

Das veranlasste mich immer mehr Bücher zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Team-Building, systemische Zusammenhänge, Werte, Motivation usw. zu lesen und Kurse zu absolvieren und um das gelernte in die Praxis umzusetzen, sprach ich mit den Menschen, eruierte die Probleme und erkannte schnell Zusammenhänge zwischen Projektfortschrittsproblemen und den Werten und Glaubenssätzen der Menschen.

 

2009 wollte ich endlich meine ganze gesammelte Erfahrung auch hauptberuflich umsetzen und so entschied ich mich zu neuen Ausbildungen.

Ich absolvierte die verschiedene Kommunikationsseminare und eine Ausbildung zur zertifizierten Trainerin. Um optimal mit dem Unbewussten arbeiten zu können machte ich auch das Hypnose-Diplom.

 

Dass einer selbständigen Tätigkeit nichts mehr im Wege stand und ich mein Wissen im systemischen und im Coachingbereich erweitern konnte, entschied ich mich auch für die  Ausbildung zur Diplom-Lebensberaterin, welche ich 2012 zusammen mit der Gender-Mainstreaming und Diversity-Management Zertifizierung abschloss.


2013 beendete ich die FACS-Ausbildung (Facial Action Coding System, dt Gesichtsbewegungs-Kodierungssystem) und wurde vom Paul-Ekman-Institut als METT Advanced Expert zertifiziert.

 

2014 erlangte ich den akademischen Grad MSc (Master of Science in Psychosozialer Beratung) in der Sigmund-Freud Privatuniversität. Meine Masterthesis befasste sich mit einer qualitativen Studie zum Thema "Coaching im Gehen - Nutzen aus Klientinnen- und Klientensicht".

2016 bekam ich den akademischen Grad MEd (Master of Education in Health Schiences) auf der Inter-Uni in Graz verliehen.

 

2017 erfolgte die Promotion im Bereich der Adipositasforschung an der Inter-Uni in Graz und ich erlangte den aktabemischen Grad Dr. (Psychologie).

 

Kontaktieren Sie mich einfach.

Gemeinsam am Weg zu neuen Perspektiven!

 

 

 

 

 

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)

Reden wir über Ihren Weg!