TeilnehmerInnenstimmen

Sophie F. via Blog-Kommentar am 09.03.2014 

 

Das Seminar "[Frauen 39+] Neue Perspektiven- Neues Leben", passend am Frauentag, hat mir sehr gut gefallen.

Frau Linamayer scheint mir eine sehr gebildete, weltoffene Frau zu sein die es versteht Seminare auch in der freien Natur abzuhalten.
Ich habe mir sehr viele Tipps und wertvolle Informationen für mein weiteres Leben mitnehmen können.
Danke!

Beatrix Kaiser, Buchhalterin

Beatrix Kaiser (Buchhalterin)

 

Herzlichen Dank für den tollen Nachmittag! Der Perspektivenwechsel war super interessant, es hat großen Spaß gemacht und ein paar gute Denkanstöße gebracht! Sehr empfehlenswert!

 

Äußerst lehrreiche, unterhaltsame und kurzweilige Erklärungen der Lehrinhalte und Übungen. Sehr gute Anwendbarkeit der Übungen während des Alltages, besonders der Body-Scan. Wieder was Neues gelernt. :-) War toll. Vielen Dank Heike! Ich freue mich auf deinen nächsten Workshop. 

Markus A. (39, Bilanzbuchhalter)

 

Ich stand jobmäßig vor einer schweren Entscheidung und wusste nicht welche der beiden Alternativen die bessere für mich ist. Im Coaching bei Frau Linamayer ergaben sich dann plötzlich ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten, die ich vorher gar nicht bedacht hatte. und jetzt habe ich eine Lösung gefunden, hinter der ich voll stehen kann. Vielen Dank!

Petra Ehrenreiter über ihre Teilnahme am Foto Walk: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Petra Ehrenreiter (Floormanagerin bei Joop! Strellson und Windsor)

 

Eichkätzchen von Ast zu Ast springen hören. Das kitzeln auf den Fingerkuppen spüren, wenn man über das weiche Moos streift. Den Duft einer Schafgarbe vernehmen, wenn man die Blätter zwischen den Fingern zermalmt. Den süßen Geschmack von Akazienblüten im Mund zergehen lassen. Sein Gleichgewicht halten beim Balancieren über einem Baumstamm Ein Spektrum voller Naturkompositionen erkennen und mit der Linse erfassen. AUF M E R K SAM die Natur durchstreifen, begleitet von Heikes Stimme, bereichert mit ihrem Wissensschatz und w a h r n e h m e n was rund um uns und in uns ist. Über Übungen, wie Bodyscan A C H T S A M KEIT erlernen. Diesen Augenblick erleben. Im Hier & Jetzt sein. Walking & Talking

Äußerst lehrreiche, unterhaltsame und kurzweilige Erklärungen der Lehrinhalte und Übungen. Sehr gute Anwendbarkeit der Übungen während des Alltages, besonders der Body-Scan. Wieder was Neues gelernt. :-) War toll. Vielen Dank Heike! Ich freue mich auf deinen nächsten Workshop. 

Ilse Zeiner via Blog-Kommentar am 17.10.2013

 

Danke an Heike für Ihr Workshop am 23.07.2013:
für den Walk durch die bekannte Lobau, die doch so neu war, an diesem Tag,

die wunderbaren Orte und Workshop-Räume in der Natur!
für Ihre Sensibilität und Wahrnehmung
für Ihre Ideen der Sichtweise
für Ihre Geduld
für Ihr Können
für Ihre Impulse
für Ihr Workshop und die Erinnerung daran

Johann Langer über seine Teilnahme am Foto Walk: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Johann Langer (Verkäufer)

 

Äußerst lehrreiche, unterhaltsame und kurzweilige Erklärungen der Lehrinhalte und Übungen. Sehr gute Anwendbarkeit der Übungen während des Alltages, besonders der Body-Scan. Wieder was Neues gelernt. :-) War toll. Vielen Dank Heike! Ich freue mich auf deinen nächsten Workshop.

Äußerst lehrreiche, unterhaltsame und kurzweilige Erklärungen der Lehrinhalte und Übungen. Sehr gute Anwendbarkeit der Übungen während des Alltages, besonders der Body-Scan. Wieder was Neues gelernt. :-) War toll. Vielen Dank Heike! Ich freue mich auf deinen nächsten Workshop. 

Rainer Adunka (48, Marketer)

 

Herzlicher Empfang, tolle Atmosphäre, super Location, kleine Gruppe, inspirierender Kurs, weiter so!

Claudia F. (42, im Sozialbereich tätig)

 

Ich bin davon begeistert wie schön das Ergebnis beim Fotografieren sein kann und wie einfach man Einstellungen ändern kann, wenn man weiß wie man die Dinge ins rechte Licht rückt.
Die richtige Wahl der Perspektive und das Spiel von Licht und Schatten haben in mir verschiedene Emotionen wecken können, die ich gerne an andere Betrachter weitergeben will.
Heike hat das Seminar sehr abwechslungsreich gestaltet. Sehr beeindruckt hat mich ihre Art und Weise wie lebendig und erfrischend sie den Seminarinhalt vermittelt hat.
Ich freue mich schon darauf in einem ihrer weiteren Seminare meine Kenntnisse vertiefen und perfektionieren zu können.

Claudia Grandegger

Claudia Grandegger (38, pharmazeutisch kaufmännische Assistentin)

 

So, da saß ich nun beim Workshop vor dem Fimo um mir meinen eigenen Schweinehund zu kreieren. Leider ist basteln nicht so mein Ding, da bin ich eher unbegabt. Ich fing also an Kugeln zu machen und Hände und Füße zu kreieren, um es dann irgendwie zu einem "Ding" zusammenzubringen.
Langsam wurde ich wütend auf mich. Es wollte einfach nicht gelingen. Sah das bei den anderen doch schon so toll aus!
Ich atmete tief durch, dachte mir: So lieber Schweinehund, wie willst du denn eigentlich aussehen?
Und so arbeitete ich mich voran, bis es halbwegs etwas wurde. Als er fertig war, dachte ich mir, der sieht genauso wütend aus wie ich mich vorher fühlte! :D Ich mochte ihn überhaupt nicht. Dann kam er in den Ofen. Die "Sauna" hat ihm offenbar gut getan, denn er kam sehr freundlich wieder heraus.
Jetzt hab ich meinen Saufwuffi Berta ganz lieb und verhandle schon fleißig mit ihm!
Danke, liebe Heike für diesen tollen, aufschlussreichen Workshop!

Ursula Mertens (Werbemanagerin vom Jazzcafe ZWE)

 

Ich bin mit keiner Erwartung zum Seminar gekommen und hatte mir gedacht ich lasse mich überraschen.

Überrascht war ich sehr und vor allem total begeistert von dem sehr kreativen und informativem Seminar, ich muss im Zuge dessen eine Seminarteilnehmerin (von einem anderem Seminar) kurz zitieren, die den Vortrag von Heike auf den Punkt gebracht hat:

"Die Inhalte, von Heike vorgetragen, werden wie nebenbei aufgenommen, finden ihren Zugang zum Gedächtnis jedoch sehr effektiv und zwar, weil man schon nach wenigen Minuten beginnt das neu Gelernte auf die eigene Denkweise anzuwenden!“ Lya Ryabenko (28, freischaffende Künstlerin)

Ein sehr gelungenes Seminar das alle Sinne anspricht. Danke Heike!!

Lya Ryabenko (28, freischaffende Künstlerin)

 

Auch wenn ich anfangs skeptisch war, dass bei einem so abwechslungsreichen und ereignisreichen Ausflug das neu erworbene Wissen erhalten bleiben wird, ist doch genau das Gegenteil sehr überraschend und nachhaltig aufgetreten. Die Inhalte, von Heike vorgetragen, werden wie nebenbei aufgenommen, finden ihren Zugang zum Gedächtnis jedoch sehr effektiv und zwar, weil man schon nach wenigen Minuten beginnt das neu Gelernte auf die eigene Denkweise anzuwenden! 

Die Übungsbeispiele mit genauen Anweisungen, das Gelernte auf eine Situation anzuwenden, geben einem die Praxis das Gelernte auch in Ausführung zu erleben. 
Heike selbst als Vortragende ist dabei stets gelassen und weiß aus jeder Situation spontan das beste zu machen. Was mich persönlich sehr angesprochen hat, ist, dass auch bei Lücken füllenden Spaziergängen Heike immer sehr interessante und wissenschaftliche Inhalte präsentiert, aus denen man wiederum etwas Wissenswertes mitnehmen kann.
Im Großen und Ganzen eine sehr nahrreiche Erfahrung für Gehirn, Körper und Geist.

Dr. Judit Erharter (Kulturhistorikerin, staatl. gepr. Fremdenführerin)

 

Ich weiß nicht, was ich mir von diesem Seminar erwartet habe, aber ich habe mir nicht so etwas Tolles erwartet!

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)

Reden wir über Ihren Weg!