Foto-Walk ...ing and Talking

Foto-Walk: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit - Das neue Seminar von Walking and Talking

Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein;
doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern.

(Ralph Waldo Emerson)


Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung sind ein wesentlicher Beitrag um sich glücklich zu fühlen und eine wichtige "Zutat" für gelungene Fotos.


Heute, zur Zeit der Informationsüberflutung durch Fernsehen, Internet, Radio, Plakate, Zeitungen usw., passiert es oft, dass der Mensch zum Schutz diesem Übermaß an Information mit Abstumpfung und Desensibilisierung begegnet.
Es lohnt sich, diesen Folgen mit gezielten Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen entgegen zu wirken und das Schöne im Hier und Jetzt zu erkennen, um den Augenblick richtig genießen zu können.

 

Wie oft denken wir, wenn wir was tun, schon an den nächsten Schritt oder sind gedankenverloren in unangenehmen Situationen der Vergangenheit. Das führt auf Dauer zu Stress und inneren Konflikten. Außerdem ist es kaum möglich, Freude an der gerade ausgeübten Tätigkeit zu finden, wenn man sie nicht wirklich wahrnimmt und die Effizienz sinkt auch mit sinkender Wahrnehmung.

 

Fotos sind ein Schnappschuss des Moments, eine bildliche Dokumentation des Augenblicks. Für gelungene Fotos ist es daher sehr wichtig, in den Augenblick eintauchen zu können.

Somit haben Fotografie und Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeits-Übungen viel gemeinsam. Beides zusammen können Sie bei einem wunderbaren Spaziergang durch die Praterauen erleben.

Eine Auszeit nach der Arbeit genießen?

Ein paar Wahrnehmungsübungen kennenlernen?

Schöne Impressionen und selbst gemachte Fotos mit nach Hause nehmen?

All das ist möglich beim Foto-Walk!

 

Zur Einstimmung eine kleine Übung:

Nehmen Sie sich ein Foto mit vielen Details zur Hand und sehen Sie es 30 Sekunden an.

Dann decken Sie das Foto zu und schreiben und/oder zeichnen auf, was Sie alles gesehen haben.

Nun vergleichen Sie ihren Eindruck mit dem Bild.

Wenn Sie diese Übung öfter wiederholen, werden Sie immer mehr Details erkennen.

 

Wissen Sie eigentlich wie Achtsam und Aufmerksam Sie durch ihr Leben gehen? Durch die MAAS, die Mindful Attention Awareness Scale („Achtsamkeits-Skala"), können Sie feststellen, wie achtsam sie sind. Machen Sie den kostenlosen Test zur Bestandsaufnahme!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Horsti (Sonntag, 23 Juni 2013 22:51)

    Du hast voll recht, die Informationsüberflutung durch Fernsehen etc. trägt sicherlich dazu bei, daß viele Menschen abstumpfen und das Schöne im Hier und Jetzt nicht erkennen.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)

Reden wir über Ihren Weg!